Easy-Support "Individuelle Teilmasken"

Beispiel einer individuellen Teilmaske
980,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10214

 
In den bisher vorliegenden Versionen konnten Anwender von Easy-Support den Maskenaufbau... mehr
Produktinformationen "Easy-Support "Individuelle Teilmasken""

In den bisher vorliegenden Versionen konnten Anwender von Easy-Support den Maskenaufbau individuell steuern, indem sie sich der sogenannten „Maskenprofile“ innerhalb der Software bedient haben. Diese stellen zahlreiche Felder verschiedenster Typen zur Verfügung. Häufig war es in der Vergangenheit jedoch so, dass Anwender über diese Möglichkeiten hinausgehende Funktionen, Felder und Elemente innerhalb der Datenmaske benötigten, die durch die Maskenprofile nicht abgebildet optimal werden konnten.

Dem nachfolgenden Videoabschnitt können Sie die Funktion der 'Teilmasken' kennenlernen.

https://www.youtube.com/watch?v=OlN3Wya-K2U&t=678s

Aus diesem Grund wurde dieses neuen Modul implementiert, welches Ihnen eine Funktion zur Verfügung stellt, aktuell bis zu 4 individuelle Teilmasken zu implementieren. Sie erhalten bei Lizenzierung dieses Moduls zusätzlich zur Easy-Support-Datenbank eine so genannte „Trägerdatenbank“ (bkrise.nsf), die in offenem Design geliefert wird. Innerhalb dieser Trägerdatenbank stehen 4 Teilmasken zur Verfügung („esTM1“ … 4), welche Sie im „Domino Designer“ Ihren Wünschen entsprechend völlig frei gestalten können. Um die fertig gestalteten Teilmasken einzelnen oder auch mehrfach in neue Tickets einzubinden, ist es lediglich notwendig, im zugehörigen Kategorieschlüssel (Stammdaten | Konfiguration | Kategorien) festzulegen, welche der individuellen Teilmasken im späteren Datensatz angezeigt werden soll(en). 

Dieses neue Modul ermöglicht es dem Anwender nun, die Software noch individueller und flexibler einzusetzen, da der Maskenaufbau wesentlich selbst gestaltet werden kann, ohne das offene Design der Anwendung erwerben oder die Maskenprofile mit statischem Aufbau verwenden zu müssen.

Durch dieses neue Modul ergeben sich Hunderte neuer Einsatzmöglichkeiten für diese innovative Anwendung.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, dass wir als Hersteller für Sie die Teilmasken Ihren Wünschen entsprechend aufbauen und die gewünschten Funktionen, Felder und Elemente implementieren. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn entweder der Domino Designer oder das notwendige Know-how im eigenen Haus nicht zur Verfügung steht. Kommen Sie in diesem Fall gerne auf uns zu. Wir werden Ihnen nach einer ausführlichen Abstimmung mit Ihnen bezüglich der gewünschten Funktionen ein entsprechendes Angebot zur Verfügung stellen.

 

 

Weiterführende Links zu "Easy-Support "Individuelle Teilmasken""
Zuletzt angesehen